Tosender Applaus und Gänsehaut pur – so endete am 15. Januar das 7. Tanzfest des Tanzstudios Kohlmann in der Stadthalle Markranstädt. Über 120 Tänzerinnen aller Altersklassen überzeugten an zwei Abenden die fast 800 begeisterten Zuschauer mit Ballett, Jazzdance, Step-Aerobic, DrumsAlive® und Zumba®. Damit war das Tanzfest die bisher größte Veranstaltung in der Geschichte des Tanzstudios.

Das rund zweieinhalbstündige Bühnenprogramm begann mit klassischen Polkas zu einem Medley aus verschiedenen Kompositionen von Richard Strauss. Im zweiten Teil wurde es dann etwas rockiger. Die Jazz-Tänzerinnen sowie Teilnehmerinnen aus den Fitnesskursen stellten in einem Mix aus Jazztanz, Step-Aerobic, Zumba® und DrumsAlive® ihre Fähigkeiten unter Beweis. Besonders bei Zumba® und DrumsAlive® ließ sich das Publikum schnell von der dynamischen Stimmung anstecken und klatschte begeistert mit.

Nach einer kurzen Pause begann dann der dritte und letzte Teil mit dem Hauptthema „Fantasia“. Unterstützt vom liebevoll gestalteten Bühnenbild und zauberhaften Kostümen entführten die kleinen und großen Ballerinas die Zuschauer in eine ganz besondere Fantasiewelt. Bekannte Märchen wie „Hänsel und Gretel“ wurden dabei ebenso aufgegriffen wie Walt Disney-Filmklassiker von „Micky Mouse“ über „Pinocchio“ bis hin zu „Die Eiskönigin“. Gänsehaut bescherten tolle Musikklänge bedeutender Komponisten (u.a. Schostakovich, Dvořák, Tschaikowsky) und bekannter Filmklassiker (u.a. „Harry Potter“). Besonders die vier- bis sechsjährigen Tänzerinnen zogen durch ihre unbekümmerte Art das Publikum in ihren Bann. Highlight waren in diesem Teil auch die Soloauftritte der Nachwuchstänzerinnen. Besonders hervorzuheben ist dabei die Leistung von Carolin Klemd. In ihrem Polka-Solo auf Spitze begeisterte sie bereits im ersten Teil das Publikum. Ebenso stellte sie ihr Talent und Ihren tollen Ausdruck bei ihrem Solo zum Walt Disney-Klassiker „Let It Go“ aus dem Film „Die Eiskönigin“ unter Beweis.

Abschließender Höhepunkt war das Finale, in welchem sich alle 124 Künstlerinnen einschließlich Tanzstudio-Inhaberin Renate Kohlmann unter begeistertem Applaus tanzend vom Publikum verabschiedeten.

Das nächste Tanzfest wird anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums bereits in zwei Jahren im Januar 2019 stattfinden.

Zurück zur Übersicht

Galerie >>>

News

Neuer Kursplan:
Der neue Kursplan ab August mehr


Wir sind in den Sommerferien:
Hier gehts zum Sommer-Kursplan mehr


7. Tanzfest mit großem Erfolg:
Der Bericht zum großen Tanzfest mehr

Kontakt

Tanzstudio Renate Kohlmann
Leipziger Straße 90
D-04420 Makranstädt

034205-58990

0151-151 515 58

Kontakt

Name: 
E-Mailadresse: 
Nachricht: